Logo startHAUS GmbH
   

ESF-Deutschland   Weiterbildung Hessen
Europäisches Sprachensiegel 2010 CertEuropA GmbH AZAV-Zertifikat
Logo LAD - Arbeit in Hessen

Offene Stellen bei startHAUS Gmbh

Wir suchen ab sofort wieder

Lehrkräfte/-dozenten (auf Honorarbasis)
für ESF-BAMF Kurse
(berufsbezogene Sprachkurse für Migranten)

Die StartHAUS GmbH führt im Rahmen des ESF-BAMF Programms berufsbezogene Sprachkurse in Deutsch als Zweitsprache durch (DaZ).
Zur Durchführung der Kurse suchen wir noch Dozenten auf Honorarbasis mit dem Schwerpunkt berufsbezogenes Deutsch und dem Schwerpunkt theoretisch-fachlicher Unterricht.

1. Aufgaben

Für die ESF-BAMF berufsbezogenen Sprachkurse werden noch Lehrkräfte benötigt, die die Felder berufsbezogener Deutschunterricht und fachlich-theoretischer Unterricht abdecken. Die Lehrkräfte haben die Aufgabe, allgemeinorientierende oder spezifisch-fachliche berufsbezogene Deutschkenntnisse zu vermitteln:
1.1. Die Lehrkräfte für den berufsbezogenen Sprachunterricht vermitteln berufsbezogene Sprachinhalte.
1.2. Die Lehrkräfte für den fachlich-theoretischen Unterricht vermitteln allgemeinorientierende oder spezielle fachliche Kenntnisse, die eine Eingliederung in den Arbeitsmarkt fördern. Hierzu gehören bspw. EDV- und Bewerbungstrainings, Mathematikunterricht, etc.
Die Lehrkräfte (berufsbezogener und fachlich-theoretischer Unterricht) dokumentieren die vermittelten Unterrichtsinhalte gemäß den Anforderung des ESF-BAMF-Programms.

2. Voraussetzungen

2.1. Berufsbezogener Deutschunterricht
• BAMF-Zulassung als Lehrkraft für Integrationskurse.
• Lehrerfahrung in Deutsch als Zweitsprache in der Erwachsenenbildung (zum Beispiel in Integrationskursen, Alphabetisierungskursen, etc. - idealerweise in berufsbezogenen Sprachkursen).
• Erfahrungen in der individuellen Lernberatung.
• Bereitschaft, sich grundlegende Fachkenntnisse aus den unterschiedlichen Branchen anzueignen und die Erfahrungen der Teilnehmer in den Unterricht mit einzubeziehen.
• Erfahrung mit der Durchführung von Projekten, die aus EU-Mitteln finanziert wurden - ist keine Voraussetzung aber von Vorteil bei der Bewerbung.

2.2. Theoretische Qualifizierung/Fachunterricht
• Fach- oder Hochschulabschluss in den entsprechenden Fach/Berufsfeldern.
• Erfahrung als betrieblicher Ausbilder.

3. Dauer

Die Honorartätigkeit ist für die Dauer der ESF-BAMF Kurse befristet.

4. Bewerbung / Angebotseinreichung

Bitte nutzen Sie für Ihr Angebot das auf unserer Homepage befindliche Formular PDF Dokument (hier klicken)

Wir weisen darauf hin, dass wir Verdienstausfälle, Fahrtkosten sowie sonstige Auslagen, die Ihnen im Zusammenhang mit dem Vorstellungsgespräch entstehen, leider nicht erstatten können.
Wir weisen ferner darauf hin, dass die bei uns eingehenden Bewerbungsunterlagen von uns nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens nicht zurückgesandt werden können, sondern durch uns vernichtet werden.
Falls Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, bitten wir Sie einen entsprechenden frankierten Briefumschlag beizulegen.

Danke für Ihr Interesse

Kontakt:

Andrea Egerer
E-Mail: info [at] starthaus.org

startHAUS GmbH
Verwaltung und ESF Kurse
Pirazzistr. 15
63067 Offenbach
Telefon: 069 - 8237862-0
Fax: 069 - 8237862-20